Stichworte

Werner Remmers

Werner Remmers (1930-2011) war 1976-1982 niedersächsischer Kultusminister der CDU-Regierung unter Ernst Albrecht. Er galt als liberal. So scheint es anfangs die Hoffnung gegeben zu haben, er könne am RPZ festhalten. Allerdings war der Druck in der CDU-Fraktion, deutliche bildungs- und schulpolitische Akzente gegen die Vorgängerregierung zu setzen, die die Orientierungsstufe und die integrierte Gesamtschule in Niedersachsen durchgesetzt hatte, recht groß. Da kam die Möglichkeit, mit der Auflösung des RPZ und dem Abbruch des Modellversuchs konservative Ausrufezeichen zu setzen, vielleicht gerade recht.